Schule Untersiggenthal
Dorfstrasse 45
5417 Untersiggenthal
Tel. 056 / 298 04 50
  • Aktuelles
    • Agenda
    • Aktuelles ganze Schule
    • Test
    • Anlässe Mittelstufe
    • Anlässe Oberstufe
  • Über uns
    • Porträt der Schule
    • Schulsekretariat
    • Schulanlagen
    • Schulleitung
    • Lehrpersonen
    • Schulpflege
  • Informationen
    • Urlaub
    • Promotionsverordnung
    • Elternbriefe
    • Ferienpläne
    • Leitbild der Schule
    • Links und Hinweise
    • Kindergarten- und Schulordnung
    • Schülerparlament
    • Wegbeschreibung
  • Projekte
    • Prävention
    • Denkarium
    • Lernatelier
  • Angebot
    • Aufgabenstunden
    • Lernraum ab 6. Primar
    • Logopädie und Legasthenie
    • Schulsozialarbeit
    • Jugendnetz Siggenthal
    • Tagesstrukturen Untersiggenthal
    • Musikschule
    • Schulsport
    • Generationen im Schulzimmer
    • Pausenkiosk
    • Randstundenbetreuung
    • Schullager
  • Klassen
    • Stundenplan
Aufgabenstunden

Aufgabenstunden 2.-5. Primar

In den Aufgabenstunden können die Schüler/innen ihre Hausaufgaben unter kompetenter Aufsicht und mit professioneller Hilfe erledigen und haben Zeit zum Vertiefen von Lerninhalten.

 

Achtung: Die Aufgabenstunden sind keine Nachhilfestunden!

 

Normalerweise besuchen angemeldete Kinder 2 x pro Woche die Aufgabenstunde. Jeweils auf Schuljahresanfang müssen sich alle Kinder wieder neu anmelden. Kinder, welche die Aufgabenstunden bereits besuchen, erhalten das Anmeldeformular von der Aufgabenstunden-Lehrperson.Nachmeldungen während des Schuljahres sind in Ausnahmefällen möglich. Eine Abmeldung ist nur auf Semesterende möglich.

 

Anmeldeformular Aufgabenstunden

 

Die Aufgabenstunde ist für die Eltern kostenpflichtig.

 

 

Die Kosten betragen pro Semester:

 

1 Lektion / Woche Fr. 135.--

 

2 Lektionen / Woche Fr. 270.--

 

3 Lektionen / Woche Fr. 405.--

 

Sie erhalten die Rechnung halbjährlich direkt von der Gemeindeverwaltung. Bei finanzschwachen Familien kann bei der Gemeinde eine teilweise oder gänzliche Kostenübernahme beantragt werden. Die Lehrpersonen sollen bitte vorgängig mit der Stufenleitung Kontakt aufnehmen.