Neuigkeiten aus dem Schulalltag

Berichte und Bilder von speziellen Anlässen zeigen so aktuell wie möglich den Schulalltag unserer Kinder. 

Impressionen

Die Dreharbeiten zum Projekt Jerusalema-Chalenge haben stattgefunden. Zurzeit wird am Videoclip geschnitten und gefeilt. Das Endprodukt wird den Eltern und den Schülerinnen und Schülern zu gegebener Zeit in der Schule gezeigt. Hier erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack in Bildern.

Die gesamte Sekundarstufe I der Schule Untersiggenthal beschäftigte sich in der Fokuswoche mit spannenden Themen

Diese Woche war für uns Schülerinnen und Schüler der Sekundarstrufe I sehr abwechslungsreich und spannnend. Es kamen diverse neue aber auch bekannte Themen auf uns zu. In verschiedenen Jahrgangsgruppen, die zusammen gemischt wurden, bewegten wir uns mit jeweils einer Lehrperson von einem Kurs zum anderen. Am Freitag wurde die Projektwoche mit einer Wanderung abgeschlossen.

 

Die Kurse

  • Gleichgeschlechtliche Liebe
  • Geld
  • Bewegtes Braintraining
  • Autogenes Training
  • Medien
  • Sucht
  • Musik
  • Gestalten

 

Infos zu den Kursen

Zum Thema gleichgeschlechtliche Liebe kamen Teammitglieder derLGBTQ* an unsere Schule. Sie erzählten uns aus ihrem Leben und erklärten uns viel über Homosexualität.

Im Kurs Geld wurden Begriffe wie Steuern, Franchise, Bruttolohn etc. erklärt. Wir diskutierten und erfuhren bei einem Spiel, wie und wo der Lohn eingesetzt wird. Wir erstellten auch ein Budget für unseren Lohn während der Lehre.

Beim bewegten Braintraining lernten wir, wie man mit Stress umgehen kann und was man dagegen tun kann.

Im autogenen Training konnten wir uns entspannen und ruhig werden.

Während dem Medienkurs erstellten wir selber Fake News und besprachen, was Fake News sind und wie man sie erkennen kann.

In den zwei Musikstunden sangen wir das Lied Jerusalema und lernten den dazugehörigen Tanz.

Im Gestalten arbeiteten wir mit Tinte und Formen, aus welchen wir spontan Bilder entstehen liessen.

Im Kurs Sucht erfuhren wir viel Spannendes über Drogen und im Speziellen über Alkohol. Wir durften zum Schluss einen feinen alkoholfreien Drink mischen.