Impfkampagne Covid-19-Impfung an der Schule

Am 1. November 2021 wird der Kanton Aargau an den Aargauer Oberstufen-Schulen eine Covid-19-Schulimpfung durchführen. Die folgenden Links helfen Ihnen, sich im Detail über die Impfung zu informieren.

Coronavirus-Impfung Merkblatt für Jugendliche BAG Coronavirus-Impfung BAG

Swissmedic Erklärvideos Video Covid-19-Impfung

Wenn Sie als Eltern und Ihr Kind  damit einverstanden sind und keine schweren gesundheitlichen Einschränkungen bestehen, können die Covid-19-Impfungen an der Schule durch die mobilen Impfteams der Aargauer Impfkampagne verabreicht werden. Der Start ist auf 9.00 Uhr morgens angesetzt und findet somit während der Unterrichtszeit statt. Grundsätzlich meldet die Schule vor den Herbstferien diejenigen Schülerinnen und Schüler zur Impfung an, die bis dahin ihr Einverständnis erklärt haben. Es ist aber auch möglich, sich spontan zur Impfung zu entscheiden. Die 2. Impfkampagne wird am 29. November 2021 durchgeführt.

Die Jugendlichen müssen zur Impfung in der Schule folgende Dokumente mitbringen:

Repetitives Testen

Die Schule Untersiggenthal bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit am wöchentlichen Testprogramm teilzunehmen. Mit der Teilnahme leistet jede und jeder einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie.

Jetzt anmelden!

Elternbrief BKS

Arabisch Bosnisch Englisch Spanisch

Französisch Italienisch Portugiesisch Serbisch

Tamilisch Tigrinia Türkisch

 

Informationen BKS

Flyer Prozess

Generelle Informationen

Videopräsentation Durführung Spucktest

Videopräsentation Warum wir testen