Schule Untersiggenthal
Dorfstrasse 45
5417 Untersiggenthal
Tel. 056 / 298 04 50
Aktuelles ganze Schule

1. Schultag - Herzlich willkommen

Kunterbunt sind wir ins neue Schuljahr gestartet. Hier ein paar Eindrücke. Wir wünschen allen ein interessantes, fröhliches und gelungenes Jahr.

 

Elternbildung Aargau

Der Kanton Aargau finanziert die Elternbildung Aargau. Diese bietet eine Plattform an, auf welcher Elternbildner/innen...

  • Vorträge anbieten, die von Schulen gebucht werden können
  • Kurse, Workshops und Vorträge für Eltern ausschreiben
  • Sich und ihre erweiterten Angebote vorstellen

Weitere Informatione dazu finden Sie unter www.elternbildung-aargau.ch.

 

Verbot elektronischer Geräte

Halteverbot rund um die Schulhäuser

Seit dem Start des neuen Schuljahrs am 12. August 2019 gehen rund 100 Schülerinnen und Schüler zwischen den Schulprovisorien und den Schulhäusern hin und her. Die Gemeinde hat deshalb für vorerst 3 Monate ein Halteverbot im Bereich der Schulhäuser verfügt. Das Anhalten sowie Auf- und Abladen der Kinder ist rund um die Schulhäuser verboten.

 

Umbau und Sanierung der Schulhäuser

Schule im Wandel - Die Veränderungen sind beachtlich. Vor nicht allzu langer Zeit wurde die professionelle Schulleitung eingeführt, und 2014 wurden die Schulstufen von 5/4 auf 6/3 (6 Unter- und Mittelstufen und 3 Oberstufen) angepasst. Weiter wartet der Lehrplan 21 auf die Einführung.

 

Die Schulpflege und die Schulleitung arbeiten aktiv in dieser Arbeitsgruppe mit und freuen sich bereits jetzt auf die Umsetzung in den nächsten Jahren.

 

(Bericht Ernst S. Werder, Schulpflege, Projekte Schulumbauten)

 

Die drei wichtigsten Gründe für die Sanierung der vier Schulhäuser A, B, C und D sind:

 

1. Hoher baulicher Sanierungsbedarf (Dach, Fenster, Oberflächen, sanitäre Anlagen, Lüftungen und Innenausstattung) bei allen Schulhäusern.

 

2. Raum- resp. Flächendefizit aufgrund steigender Schülerzahlen und damit ein Bedarf im Unterrichts- und Fachunterrichtsbereich sowie in den Arbeits- und Aufenthaltsbereichen.

 

3. Anpassung der Struktur der Schulräume an die Anforderungen des schulischen Unterrichts und auf gesetzliche Vorgaben (Barrierefreiheit, Brandschutz, etc.).

 

Im Schlüssel Frühling 2018 N°1/3 erschien dazu ein ausführlicher Bericht (S. 4-6).

 

Am 22. Mai 2018, 19.30 Uhr findet in der Mehrzweckhalle eine Informationsveranstaltung statt. Die geplanten Eingriffe, die Staffelung der Umbauten sowie die finanziellen Auswirkungen werden vorgestellt. Sie sind herzlich dazu eingeladen.