Neuigkeiten aus dem Schulalltag

Berichte und Bilder von speziellen Anlässen zeigen so aktuell wie möglich den Schulalltag unserer Kinder. 

Impressionen

Die Primarschülerinnen und -schüler der Unterstufe haben am Montag traditionell mit Musik und Gesang die neuen 1.-Klässler und 1.-Klässlerinnen begrüsst und willkommen geheissen.

Die 1. Klassen der Sek I rückten am Neophyten-Tag unter fachkundiger Anleitung durch den Förster der kanadischen Goldrute und dem indischen Springkraut auf die Pelle. Belohnt für ihren Einsatz wurden die Schülerinnen und Schüler mit einen Mittagessen vom Grill, gesponsert von der Gemeinde Untersiggenthal.

Zum diesjährigen Schulball fanden sich die Schülerinnen und Schüler von der 6. bis zur 9. Klasse in eleganter, schwarz-weisser Kleidung in der Mehrzweckhalle ein. Die Stimmung war ausgelassen-fröhlich-friedlich.

Ein grosser Tag für die drei Oberstufenschüler, die ihrer Klasse und der Lehrerin Frau Grieder die Ausstellung zeigen konnten. Souverän haben sie Fragen aus der Klasse beantwortet und auch praktisches Knowhow vermittelt, zum Beispiel wie man ein Loch im Veloschlauch flicken kann.

«Ich erachte es als sehr wertvoll, wenn engagierte Jugendliche die Möglichkeit haben, auf Augenhöhe im Museum die Themen und die Schwerpunkte einer Ausstellung zu vermitteln und so eine aktive Rolle einnehmen können! Und ich freue mich ganz besonders, dass wir dies an diesem Nachmittag in unserem kleinen Museum möglich machen konnten!», sagt Katja Stücheli, Präsidentin und Ausstellungsverantwortliche des Ortsmuseums Untersiggenthal.

Patrick Uebersax und Ursula Rey haben mit ihrer Klasse die Aue im Wasserschloss erkundet. Forschern gleich haben die Schülerinnen und Schüler die Pflanzen und Tiere aufgestöbert und bestimmt. Als krönendes Highlight konnten sie einen Biber beobachten, der auf der gegeüberliegenden Flussseite ungestört seinen Beschäftigungen nachging.

Die Klasse P5a hat in diesem Jahr die beste Velo-Prüfung abgeliefert. Dafür wurde sie von der Regionalpolizei mit einem Pokal ausgezeichnet. Die Übergabe fand am vergangenen Dienstag, 14. Juni 2022, statt.

Der Quartalsbrief informiert die Eltern über aktuelle Projekte und bietet einen Überblick über die wichtigsten Termine im kommenden Quartal.

Elterninformation Quartalsbrief Juni 2022